KURIER daily

KURIER daily

Der tägliche Nachrichtenpodcast des KURIER

Kurz: "Enspannung auf Intensivstationen im Mai"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Licht am Ende des Tunnels. Das Ende der Pandemie scheint greifbar nah, kronkrete Öffnungschritte leigen seit Freitag am Tisch. KURIER-Digitalchef Richard Grasl hat Bundeskanzler Sebastian Kurz in unser neues Stadtstudio zum Interview gebeten, ihn zur aktuellen Lage und zu zukünfigen Zielen befragt.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

Die Regeln für den Schanigarten

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ab 19. Mai will die Regierung das Land wieder aufsperren. Kurz vor Pfingsten also dürfen Hotels, Kultur- und Sportbetriebe wieder öffnen - und wir zum Wirten. Es wird allerdings strenge Sicherheitsregeln geben: Frühe Sperrstunden, Masken, Zutrittstests.

Warum sich die Wirte dennoch freuen, erzählt der Obmann der Gastronomen in der Wirtschaftskammer Mario Pulker Moderator Elias Natmessnig. Und wir schauen uns an warum Manuel Rubey, Nina Proll und Co derzeit einen Shitstorm im Netz abbekommen.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

Virusmutation: Kommt jetzt West-Lockdown?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Morgen ist es soweit. Die Bundesregierung will die konkreten Öffnungsschritte für den Mai verkünden. Aber ist es jetzt wirklich bald soweit oder wieder nur falscher Alarm?  Im Osten sieht die Lage da mehr oder weniger gut aus, im Westen jedoch weniger. Denn vor allem in Tirol steigen die Zahlen in letzter Zeit wieder deutlich  an. Als ein Grund wird dafür die britische Virusvariante mit der neuen E484K-Mutation genannt. Wie die derzeitige Lage in Tirol ausschaut und ob hier bereits ein weiterer Lockdown statt denn Öffnungsschritten im Gespräch ist, schildert KURIER-Redakteur Christian Willim. Außerdem erklärt Virologe Norbert Nowotny was es genau mit der angesprochenen Mutation auf sich hat, was wir über sie bereits wissen und wie gefährlich sie für uns sein könnte. 

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

Verändert das Floyd-Mordurteil die USA?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Derek Chauvin wurde am Dienstagabend des unbeabsichtigten Mordes zweiten Grades, des Mordes dritten Grades und des Totschlags zweiten Grades für schuldig befunden. Den ehemaligen Polizeibeamten errwarten bis zu 30 Jahre im Gefängnis.

Im Verhältnis sterben mehr als doppelt so viele Schwarze bei Polizeieinsätzen wie Weiße - oft auch unschuldig. Zur Verantwortung werden die wenigsten Beamten gezogen. Oft werden sie nicht einmal vom Dienst suspendiert.

Die aktuelle Folge des Daily Podcast geht der Frage nach, ob das Urteil die Spannungen in den USA vermindern kann und welche Rolle die "Black Lives Matter"-Bewegung für den Ausgang des Verfahrens gespielt hat. Dazu haben wir den KURIER-USA-Korrespondenten Dirk Hautkapp virtuell ins Studio geladen.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

Soll ich jetzt meinen Sommerurlaub buchen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Über ein Jahr dauert die Pandemie nun an und die Sehnsucht nach der Ferne ist bei vielen von uns groß. Doch die Unsicherheiten ebenso. Reisewarnungen, Quarantänevorschriften und nicht zuletzt die Angst vor Ansteckung. Doch ein Sommerurlaub am Meer ist heuer nicht unmöglich, sagt Barbara Forster, Expertin für Reiserecht. Nur gibt es dabei das ein oder andere zu beachten. Was das ist und welche Länder sich für einen unkomplizierten Urlaub anbieten, erzählt sie im Daily Podcast.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

Mückstein: In Turnschuhen ins Amt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wolfgang Mückstein wurde heute von Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen als neuer Gesundheitsminister angelobt. Wahrlich keine leichte Aufgabe, die der Allgemeinmediziner da übernimmt. "Ich werde unpopuläre Entscheidungen treffen, wenn es notwendig ist", erklärte er noch vor wenigen Tagen. Schwierige Entscheidungen gibt es im Moment genug zu treffen. Was kommt denn nun genau auf den neuen Gesundheitsminister zu? Hat er die nötigen Qualifikationen, um sich gegenüber dem Koalitionspartner und den Landeshauptleuten durchzusetzen, sollte es notwendig sein und war sein legeres Auftreten bei der heutigen Angelobung authentisch oder doch nur inszeniert? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt Politikwissenschaftlerin Kathrin Stainer-Hämmerle. 

Außerdem: Die Corona-Situation im Überblick, Lockerungen im Osten und Verschärfungaen im Westen. 

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

Wie Nehammer das BVT umbauen will

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Geheimdienst soll nach den Querelen unter Türkis-Blau komplett neu aufgestellt werden. Doch Kritiker befürchten, dass mit der Reform auch die Korruptionsbekämpfung erschwert wird. KURIER-Innenpolitik-Reporterin Ida Metzger hat Innenminister Karl Nehammer über seine Pläne fürs BVT aber auch über umstrittene Abschiebungen und die Folgen der Terrornacht befragt.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

Wann sperren wir endlich auf?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Bundesregierung hat Öffnungen für den Mai angekündigt. Wirtschaftskammerchef Harald Mahrer ist im KURIER Stadtstudio zu Gast und hat darüber gesprochen, wie die Öffnungen im Detail aussehen könnten und wie man betroffenen Branchen weiter unter die Arme greifen will.

Moderator Elias Natmessnig hat dann mit unserer England-Korrespondentin Anna Maria Bauer gesprochen, sie analysiert anlässlich der Beerdigung von Prinz Philip, was die Monarchie für die Engländer bis heute bedeutet und wie lange die Queen noch regieren wird.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

Long Covid: Die unterschätzte Gefahr?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Corona begleitet uns gefühlt bereits eine Ewigkeit. Umso länger uns die Pandemie begleitet, umso höher wird auch die Zahl jener Menschen, die auch noch lange nach einer durchgemachten Erkrankung an Beschwerden leiden. Stichwort: "Long Covid". Aber um welche Beschwerden handelt es sich hier in den meisten Fällen und wie schwer sind diese? Betrifft so etwas nur jene Personen, die einen schweren Verlauf durchmachen oder auch jene, die vielleicht gar nicht merken, dass sie an Corona erkrankt sind? Und kann uns die Impfung vor solchen Langzeitbeschwerden schützen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt heute Dr. Ralf Harun Zwick, Lungenfacharzt und Internist der Therme Wien Med. Außerdem erzählt er von Betroffenen, die er selbst betreut hat und warum Corona so besonders heimtückisch ist. 

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

Lockdowns: So geht es weiter!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Entscheidung ist gefallen. Burgenland beendet die Lockdown-Partnerschaft mit Wien und Niederösterreich und verlängert den Lockdown nicht. Ab Montag dürfen dort also Schulen, körpernahe Dienstleister und der Handel wieder aufsperren. Um die Öffnungsschritte epidemiologisch genau beobachten zu können werden sogenannte Testregionen eingeführt. Sind die Öffnungen im Burgenland ein Schritt in die richtige Richtung und können wir vielleicht generell mit noch mehr regionalen Öffnungsschritten rechnen? Dazu gibt Komplexitätsforscher Peter Klimek heute seine Einschätzung. Außerdem verrät er, wie lange uns Corona noch begleiten wird. 

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

Über diesen Podcast

Wir haben für euch am Abend das wichtigste Thema des Tages. Ob aus der Politik, Wirtschaft und dem Leben - immer recherchiert von den KURIER Redakteuren direkt aus dem Newsroom. Ob am Heimweg, beim Sport oder auf der Couch – wo ihr uns hört, ist uns nicht so wichtig. Was uns aber wichtig ist: Punkt 17 Uhr von Montag bis Freitag für euch alles fertig zu haben. Damit ihr nie wieder etwas Wesentliches verpasst.

von und mit KURIER

Abonnieren

Follow us