KURIER daily

KURIER daily

Der tägliche Nachrichtenpodcast des KURIER

Warum eine Impfung zu wenig ist

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In den USA haben fünf Millionen Menschen ihre Zweitimpfung nicht in Anspruch genommen. Und auch hierzulande, sagen immer wieder Menschen ihre Termine ab. Manche haben Angst vor Nebenwirkungen, nicht nur vor den Thrombosen, sondern vor den normalen grippeähnlichen Impfreaktionen. Andere glauben, sie sind eh mit einer einzelnen Impfdosis genügend geschützt.

Warum das für alle noch gefährlich werden kann, bespricht Moderator Elias Natmessnig mit dem Infektiologen Marton Széll. Und wir feiern #MayTheFourth.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wir haben für euch am Abend das wichtigste Thema des Tages. Ob aus der Politik, Wirtschaft und dem Leben - immer recherchiert von den KURIER Redakteuren direkt aus dem Newsroom. Ob am Heimweg, beim Sport oder auf der Couch – wo ihr uns hört, ist uns nicht so wichtig. Was uns aber wichtig ist: Punkt 17 Uhr von Montag bis Freitag für euch alles fertig zu haben. Damit ihr nie wieder etwas Wesentliches verpasst.

von und mit KURIER

Abonnieren

Follow us