KURIER daily

KURIER daily

Der tägliche Nachrichtenpodcast des KURIER

Frauenhass: Warum Männer morden

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Donnerstagabend hat ein 42-Jähriger in Wien Brigittenau seine Ex-Partnerin erschossen. Es ist der neunte Femizid in diesem Jahr. Der Täter ist kein Unbekannter. Der sogenannte Bierwiert hat erst sexualisierte Hassnachrichten gegen die grüne Politikerin Sigi Maurer geschickt und nachher einen Prozess gegen sie geführt, weil sie seine Nachrichten öffentlich gemacht hat.

Was hier eindeutig belegt ist: Der Täter hat zuvor im Netz massiv gegen Frauen gehetzt und Gewaltphantasien veröffentlicht. Justizministerin Alma Zadic hat erst im Dezember ein Gesetz gegen Hass im Netz vorgelegt, dass im Jänner verabschiedet worden ist. Aber reicht das aus? Wie sieht es sonst mit Prävention aus? Und hat Corona dazu geführt, dass die Gewalt in den Familien zugenommen hat? Moderator Elias Natmessnig hat dazu mit der Leiterin des Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser Maria Rösslhumer gesprochen.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily


Kommentare

Bernd Wilda
by Bernd Wilda on
Männer sind im Regelfall immer stärker und brutaler als Frauen. Hier ist nur mit Erziehung etwas zu machen und nicht nur mit dem Bestrafungsprinzip. Wesentliche Unterstützung wäre ein durchgehender Ethikunterricht in allen Schulen anstelle des größtenteils sinnlosen Religionsunterrichtes.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wir haben für euch am Abend das wichtigste Thema des Tages. Ob aus der Politik, Wirtschaft und dem Leben - immer recherchiert von den KURIER Redakteuren direkt aus dem Newsroom. Ob am Heimweg, beim Sport oder auf der Couch – wo ihr uns hört, ist uns nicht so wichtig. Was uns aber wichtig ist: Punkt 17 Uhr von Montag bis Freitag für euch alles fertig zu haben. Damit ihr nie wieder etwas Wesentliches verpasst.

von und mit KURIER

Abonnieren

Follow us