KURIER daily

KURIER daily

Der tägliche Nachrichtenpodcast des KURIER

Warum Elon Musk plötzlich Bitcoin ruinieren will

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein Wort hat am Sonntagabend ausgereicht, den Bitcoin-Kurs auf Talfahrt zu schicken. "Indeed", also "In der Tat", postete Tesla-Chef Elon Musk auf Twitter. Der reichste Mensch der Welt antwortete so kryptisch einem User, der behauptet hatte, Tesla könnte seine Bitcoin-Bestände verkaufen.

Am Montag fiel der  Bitcoin-Kurs  um mehr als zehn Prozent. Auf der Handelsplattform Bitstamp wurde ein Tagestief von knapp 42.000 Dollar erreicht – der tiefste Stand seit drei Monaten. Auch andere Digitalwährungen wie Ether, XRP oder Dogecoin knickten ein. Der Grund für die Aufregung liegt darin, dass Musk eigentlich immer als lautstarker Verteidiger von Kryptowährungen auftritt. Erst im Februar hat sein Konzern Tesla bekanntgegeben, 1,5 Milliarden Dollar in Bitcoin investiert zu haben. 

Warum also sollte der reichste Mann der Welt nun versuchen, den Kurs der bekanntesten Kryptowährung zu drücken? Will er etwa einfach nur sehen, welche Macht ein Wort von ihm auf den Weltmarkt hat? Darüber spricht Moderator Johannes Arends im heutigen Daily Podcast mit Nikolaus Jilch, dem Geldexperten des Think Tanks Agenda Austria.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

Streitgespräch zur ÖH-Wahl: AG gegen Junos

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Von 18. Bis 20. Mai finden heuer ÖH-Wahlen statt, Österreichs Hochschülerinnen und Hochschüler wählen dabei ihre Vertretung.
Aus diesem Grund haben wir die Spitzenkandidatinnen der vier größten Fraktionen zu Streitgesprächen eingeladen.

KURIER Redakteurin Elisabeth Hofer durfte Spitzenkandidatin der Junos, Sophie Wotschke und den Listenzweiten der AG, Armin Amiryousofi, in Vertretung von Spitzenkandiadtin Sabine Hanger im KURIER Stadtstudio zu einem Streitgespräch begrüßen.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

Streitgespräch zur ÖH-Wahl: GRAS gegen VSStÖ

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Von 18. Bis 20. Mai finden heuer ÖH-Wahlen statt, Österreichs Hochschülerinnen und Hochschüler wählen dabei ihre Vertretung.
Aus diesem Grund haben wir die Spitzenkandidatinnen der vier größten Fraktionen zu Streitgesprächen eingeladen.

KURIER Redakteurin Elisabeth Hofer durfte mit Sara Velic, Spitzenkandidatin vom Verband Sozialistischer Studierender - kurz VSStÖ - und Keya Baier, Spitzenkandidatin der Grünen und Alternativen Student_innen - kurz GRAS - über Klimapolitik, Chancengleichheit und Feminismus sprechen.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

Ist Kurz bald Geschichte?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der österreichischen Innenpolitik geht es rund. Nun ermittelt die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz wegen möglicher Falschaussage im IBIZA Untersuchungsausschuss. Aber wird es hier nun wirklich zu einer Anklage kommen? Wenn ja, was bedeutet das für Kurz und für die gesamte Regierung und stehen vielleicht sogar Neuwahlen im Raum? Johanna Hager aus dem KURIER-Innenpolitik-Ressort und Moderatorin Caroline Bartos fassen  noch mal das Geschehen und die Vorwürfe der letzten Tage zusammen. 

Außerdem: Die Corona-Zahlen im Überblick und die Antwort auf die Frage, ob der Arbeitgeber fragen darf, ob man bereits eine Impfung erhalten darf. 

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

Eckel, Niavarani und Sarsam im KURIER Talk

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Eigentlich sollten die Kabarettisten Klaus Eckel, Michael Niavarani und Omar Sarsam derzeit auf der Bühne stehen, aber sie können coronabedingt nicht. Daher haben sie nun einen eigenen Podcast, den "Alles Außer Corona Podcast" präsentiert vom KURIER.

KURIER-Kabarett-Redakteuer Werner Rosenberger hat die drei im KURIER Stadtstudio getroffen und unter anderem gefragt, wie es zu dem Podcast kam, wer am meisten spricht und was sie nach der Öffnung bei ihrem ersten Auftritt auf der Bühne sagen werden.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Den Alles Außer Corona Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts
Den Podcast als Video seht ihr auf www.globe.wien

Wie gefährlich ist die Lage in Israel?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Nahostkonflikt hat sich in den vergangenen Tagen nach Monaten des Waffenstillstands wieder verschärft: Israel spricht von dem umfangreichsten Bombardement des Gazastreifens seit dem Gaza-Krieg von 2014.
Wie ist es soweit gekommen? Wie schaut der Alltag der Menschen dort gerade aus? Und wann ist mit einer Deeskalation der Lage frühestens zu rechnen?

KURIER-Korrespondent Norbert Jessen sitzt im Süden Israels und berichtet in der heutigen Folge des Daily Podcast vom alltäglichen Leben vor Ort. Und wir schauen uns an, wie der "Iron Dome", das Raketenabwehrsystem Israels, funktioniert.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

USA: Ist Donald Trump zurück?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Was treibt der Ex-US-Präsident eigentlich? Golft er noch in seinem Luxus-Ressort in Florida? Ärgert er sich noch über seine Social-Media-Sperre?

In der aktuellen Folge des Daily Podcast gehen wir den Plänen Donald Trumps für die kommenden Jahre nach. Wie er zuletzt in der "Don Bongino Show" anklingen ließ, könnten ihn diese sogar zurück ins Weiße Haus führen.

Mitchell Ash, emeritierter Professor für Geschichte der Neuzeit an der Universität Wien, erörtert im Gespräch mit Moderatorin Karoline Krause-Sandner die neue Medienpräsenz des alten Präsidenten und was seine Zwischenrufe und Provokationen für die politische Kultur in den USA bedeuten könnten.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

Die Regeln für die Öffnungen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In neun Tagen soll ein großer Schritt Richtung Normalität gemacht werden, Gastronomie, Hotels, Kunst und Kultur sowie Sportstätten werden wieder aufgesperrt. Doch was gilt genau? Bekomm ich im Kino Nachos und Cola? Muss ich im Wirtshaus immer Maske tragen? Wann ist Sperrstunde? Alle offenen Fragen zu den Regeln ab 19. Mai klärt Moderator Elias Natmessnig mit Corona- und Zahlen-Experten Kevin Kada.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

Blümel gegen VfGH: Was steckt dahinter?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Innenpolitisch geht es wieder mal rund. Alle Augen sind auf den amtierenden Finanzminister Gernot Blümel und damit auf die ÖVP gerichtet. Denn Blümel ist der Aufforderung, Akten an den Ibiza-U-Ausschuss zu liefern, lange nicht nachgekommen. Deswegen setzte der Verfassungsgerichtshof einen noch nie da gewesenen Schritt und beantragte die Exekution seiner Entscheidung bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Zur tatsächlichen Exekution musste es schließlich nicht kommen, denn die Akten wurden gestern doch noch geliefert.

In der heutigen Daily Podcast Folge fasst KURIER-Redakteur Christian Böhmer die Geschehnisse noch einmal zusammen und gibt einen Ausblick, wie es jetzt weitergeht. Außerdem spricht Moderatorin Caroline Bartos mit Politikberater Thomas Hofer über seine Einschätzung zu dieser Causa, ob das bedeutet, dass die ÖVP das Höchstgericht nicht respektiert und wie es jetzt mit der ÖVP weitergeht.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

Auch Wien öffnet ab 19. Mai: Ist das sinnvoll?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wiens Bürgermeister Michael Ludwig verkündete am Donnerstag, dass er nun doch die Vorgaben der Bundesregierung in den Bereichen Gastronomie, Hotellerie, Sport und Kultur umsetzen wird. Konkret heißt das: Lockerungen in den Bereichen Gastronomie, Sport und Kultur werden kommen - vorausgesetzt, man ist geimpft oder kürzlich negativ getestet.

Ob die geplanten Lockerungen aus gesundheitspolitischer Sicht sinnvoll sind oder nicht - und welche Prognose der aktuelle Verlauf der Pandemie für den Stichtag Ende Mai zulässt - darüber hat Moderator Johannes Arends für den KURIER Daily heute schon vorab mit der Epidemiologin und Universitätsprofessorin Eva Schernhammer gesprochen.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

Über diesen Podcast

Wir haben für euch am Abend das wichtigste Thema des Tages. Ob aus der Politik, Wirtschaft und dem Leben - immer recherchiert von den KURIER Redakteuren direkt aus dem Newsroom. Ob am Heimweg, beim Sport oder auf der Couch – wo ihr uns hört, ist uns nicht so wichtig. Was uns aber wichtig ist: Punkt 17 Uhr von Montag bis Freitag für euch alles fertig zu haben. Damit ihr nie wieder etwas Wesentliches verpasst.

von und mit KURIER

Abonnieren

Follow us